Home / FAQ / Was bedeutet induktives Ladegerät?

Was bedeutet induktives Ladegerät?

Unter einem induktiven Ladegerät versteht man die kabellose Energieübertragung durch elektromagnetische Induktion. Ein fließender Strom erzeugt dabei ein magnetisches Feld. Das Ziel besteht darin, dies umzukehren, sodass ein magnetisches Feld Strom erzeugt. So fließt beim Empfänger durch das Magnetfeld angeregter Strom. In Zukunft soll diese Art der Ladung auch bei Elektrofahrzeugen möglich sein. Damit diese kabellose Übertragung der Energie stattfinden kann, sind natürlich entsprechende Signale sowohl im Fahrzeug als auch in der Ladevorrichtung nötig. In Zukunft kann dies so ausschauen, dass sich die Ladestation im Boden befindet und das Elektrofahrzeug automatisch geladen wird, sobald es auf dieser Fläche positioniert wird.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück